5 Warnsignale für verdeckten narzisstischen Missbrauch in Ihrer Beziehung

  • Andrew Krinzh
  • 0
  • 3952
  • 198

Fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung unwohl, aber Sie können nicht genau herausfinden, warum?

Am Anfang hat Sie Ihr Partner mit Aufmerksamkeit und Zuneigung überschüttet. Aber jetzt ist das verschwunden, und Sie fühlen - nun, es ist schwer zu beschreiben. Benutzt? Kritisiert? Nicht mehr frei, du selbst zu sein?

Vielleicht erleben Sie verdeckten narzisstischen Missbrauch.

Es ist leicht, sich von einem Narzisst angezogen zu fühlen. Sie sind oft magnetisch, selbstbewusst, sexy und aufregend. Nur wenn du in ihrer Nähe bist, fühlst du dich besonders.

Aber Narzisstinnen sind grundsätzlich nicht in der Lage, wirklich zu lieben. Sie können sich nicht um das Wohl einer anderen Person kümmern.

VERBINDUNG: 9 Anzeichen von narzisstischem Missbrauch, erklärt von einem Therapeuten

Verdeckter narzisstischer Missbrauch ist nicht immer leicht zu lokalisieren.

Verdeckte Narzisstinnen kümmern sich nur um ihr eigenes Ego, darum, als attraktiv, erfolgreich und bewundert angesehen zu werden. Sie suchen nach einem "Vorrat" - irgendetwas oder irgendeine Person, die ihr Ego stärkt.

Um ihr Selbstwertgefühl zu bewahren und ihr Ego zu schützen, haben Narzisstinnen das Bedürfnis, das Verhalten anderer zu kontrollieren - insbesondere ihrer romantischen Partner.

Das Wesen des verdeckten narzisstischen Missbrauchs ist die Kontrolle.

Aber Narzisstinnen sind schlau - sie können dich oft kontrollieren, ohne dass du merkst, was sie tun. Dieser Missbrauch ist für Sie äußerst destruktiv.

Wie erzwingen sie diese Kontrolle? Indem sie die Genehmigung erteilen oder zurückhalten - obwohl ihre Methoden subtil sind.

Zum Beispiel können verdeckte NarzisstInnen sagen, dass sie Ihnen helfen, "Ihr Spiel zu verbessern" oder "Ihr Potenzial zu erreichen", wenn sie Sie tatsächlich kritisieren.

Sie äußern Besorgnis über Ihre Fehlinterpretationen oder Vergesslichkeit. Aber sie haben diese Fehler verursacht, indem sie dich mit Gas beleuchtet haben - gelogen und geleugnet, um dich an deinen eigenen Wahrnehmungen zweifeln zu lassen.

Sie weisen darauf hin, dass Ihre Freunde und Familie wirklich nicht die Art von Menschen sind, mit denen Sie in Verbindung gebracht werden sollten. Ihr eigentliches Ziel ist es, Sie zu isolieren und Ihr Support-System zu entfernen.

Das Geheimnis, um verdeckten narzisstischen Missbrauch in Ihrer Beziehung zu entdecken, besteht nicht darin, zu untersuchen, was Ihr Partner tut, sondern Ihre eigenen Gefühle und Verhaltensweisen zu betrachten.

VERBINDUNG: 3 Störende PTBS-Symptome, die bei Opfern narzisstischen Missbrauchs auftreten

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Melden Sie sich jetzt bei YourTango an Trendartikel, oben Fachberatung und persönliche Horoskope Jeden Morgen direkt in Ihren Posteingang geliefert.

Hier sind 5 Warnsignale für verdeckten narzisstischen Missbrauch in Ihrer Beziehung.

1. Sie fühlen sich verwirrt.

Dies ist das größte Warnsignal dafür, dass Sie mit jemandem in Verbindung stehen, der narzisstische, unsoziale oder psychopathische Merkmale oder eine ausgewachsene Persönlichkeitsstörung aufweist.

Sie sind sich nie ganz sicher, was sie wollen oder welchen Status Ihre Beziehung hat.

2. Du gehst auf Eierschalen.

Sie sagen nicht, was Sie sagen oder tun möchten, was Sie tun möchten, weil Sie Angst haben, Ihren Partner zu verärgern oder zu provozieren.

Sie wissen nie, wann sie auspeitschen werden. Es ist einfacher, ruhig zu bleiben.

3. Sie entschuldigen sich immer.

Es scheint, als ob Sie sich immer entschuldigen, auch wenn Sie nicht getan haben, wofür Sie sich entschuldigen.

Wenn Sie den Mut aufbringen, das schlechte oder rücksichtslose Verhalten Ihres Partners in Frage zu stellen, reagieren diese mit Wut oder Selbstmitleid und Sie entschuldigen sich bald dafür, dass Sie das Problem angesprochen haben.

4. Du gibst immer nach.

Immer mehr bist du derjenige, der zugibt, nachgibt und mitmacht. Es gibt keine Diskussion, nur Anfragen von Ihrem Partner, die, wie Sie wissen, tatsächlich Forderungen sind.

Sie haben gelernt, dass Sie sich wahrscheinlich in einer Phase der stillen Behandlung befinden, wenn Sie der Forderung nicht zustimmen.

5. Du bist hypervigilant.

Sie überwachen Ihren Partner und Ihre Umgebung und reagieren empfindlich auf jeden Seitenblick, jede Änderung des Tons und jede kryptische Textnachricht.

Sie versuchen zu antizipieren, was Ihr Partner will - auch wenn er die Torpfosten weiter bewegt.

Verdeckter narzisstischer Missbrauch schafft toxische Beziehungen.

In einer gesunden Beziehung unterstützen Sie und Ihr Partner sich gegenseitig, verhandeln alltägliche Entscheidungen und teilen sowohl Verantwortung als auch Freude.

Wenn Ihnen diese roten Fahnen bekannt sind und Sie die ganze Arbeit der Beziehung erledigen, ist es vielleicht nicht wirklich eine Beziehung, sondern verdeckter narzisstischer Missbrauch.

VERBINDUNG: 7 Eigenschaften, die Sie zu einem Hauptziel für einen Narzisst machen

Trend bei YourTango:

10 Anzeichen Er ist ein wirklich netter Kerl, kein IdiotDiese 4 Verhaltensweisen verursachen 90% aller Scheidungen Wie die 'perfekte' Herrin aussieht (laut Männern) Wie man (mit Sicherheit) weiß, ob ein Mann mit dir zusammen sein will

Donna Andersen ist die Gründerin von Lovefraud und Autorin von "Love Fraud - Wie die Ehe mit einem Soziopathen meinen spirituellen Plan erfüllte", das jetzt als Hörbuch erhältlich ist. Sie ist Expertin für Soziopathen in Beziehungen und bietet persönliche Beratung an.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe und Beziehungen, die Ihr Leben zum Besseren verändern werden
Lebendige persönliche Geschichten, kompetente Beratung, Meinungen zu Beziehungen, emotionales Wohlbefinden und Selbstbestätigung